MGDC.de

MG Drivers Club Deutschland e.V.
Mitglied werden im MG Drivers Club Deutschland e.V.
Aktuelle Zeit: 17. Okt 2017, 16:51

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 14:48 
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2001, 00:01
Beiträge: 548
Wohnort: D-88074 "Mecka"
Fahrzeug(e): MGB-GT74; MMTraveller68; 924Rothmans84
Hallo miteinander,

überall stilles Schweigen.
Wer war von Euch bei der JHV ............. und könnte etwas berichten ?
Es war ja schon lange klar, dass der bisherige Vorstand aus "Altergründen" nicht mehr weitermachen kann. :lol:
Uns brennt es nun unter den Nägeln, ................... wer sind die "Glücklichen" ? :D
Gab es Gerangel ............ wieviele Wahlgänge waren nötig .......... jetzt erzählt schon ?

Uns zerreißt es vor Neugierde ......... :lol:
Ihr könnt es schon zugeben, Euch geht es doch auch so .... :wink:
Wir sind gespannt ............ :roll:

Verregnete Grüsse vom Bodensee
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 15:02 
Benutzeravatar

Registriert: 12. Aug 2001, 23:01
Beiträge: 2840
Fahrzeug(e): MGC 12/68, MGB 04/73, MGF 06/96
Hallo Wolfgang,

ich war zwar auch nicht dabei, weiß aber aus verlässlicher Quelle, dass alle drei Kandidaten, die sich im Newsletter vorgestellt hatten, gewählt worden sind. Auch wird der MGDC weiterhin Mitglied des DEUVET bleiben.

_________________
achteckige Grüße


Matthias #421

MGC 12/68 dark burgundy
MGB 04/73 green mallard
MGF 06/96 british racing green
MGF 12/96 amaranth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 15:06 
Benutzeravatar

Registriert: 12. Okt 2005, 23:01
Beiträge: 393
Wohnort: 52066 Aachen
Fahrzeug(e): MGB GT 68 / MGF vvc
H U R R A , wir haben einen V O R S T A N D
Yippie - Yeah , es ist vollbracht !

Am 27.02.2016 (gottseidank nicht am 30.hihihi) gab es
erneut den großen Auftritt des Dreigestirns, sprich, äh
unseres Vorstands -Trios, um sich den „Oktogon-Segen“,
Urbi & Orbi–MG–iensis , abzuholen.
Diesmal lag es BRD-seitig gut zentral in Paderborn, leider
dafür mit einigen weiten Anreisewegen. Für den Autor
ergaben sich locker 259 genüssliche Kilometerchen ………

Doch dessen ungeachtet sollte die JHV eigentlich jeder-
manns Pflichttermin sein, denn wo sonst kann man so
gut Flagge zeigen & Loyalität beweisen und gleichzeitig
auch noch geringsten Clubpflichten genügen, denn zur
Beschlussfähigkeit gehören immer noch ein paar Mindest-
anwesende. Kennt jeder noch aus der Schule. Genug
geschulmeistert, denn der wichtigste Effekt ist unbezahl-
bar, dieses Gefühl von, es geht wieder los @ das Gänse-
hautfeeling bei der Wiedersehensfreude, was einen da
spontan überfällt ….. Sofort geht das Geschnatter &
Gefrotzelte los. Dazu waren wir heuer bestens Sonnen
verwöhnt, was zusätzlich beflügelt und die Stimmung
sofort explodieren lässt.

Irgendeine Connection bescherte uns im Vorprogramm
den Zugang zur Uni Paderborn, wo wir ab 11:00 vom
Oldtimer geneigten Professor zur Einführung in die Welt
des Drei-D-Druckes empfangen wurden. Dann hieß es,
Öhrchen spitzen @ Augen auf, denn hier ging wirklich
geballtes Wissen ab. Anhand der kompetenten Folien
und der witzigen Vermittlung wurden wir kurzerhand
immer tiefer in die Materie gesogen und alle staunten
nicht schlecht, welche Möglichkeiten es da schon gibt
& wie kompliziert & komplex das Thema mit all seinen
Anwendungsschritten ist. PUH. Gut das wir das nicht
machen müssen und uns schon die Oldtimerei reicht.

Gegen 15:00 ging es dann noch kurz runter in die An-
wendung-Zone, wo die Maschinen stehen und auch
gerade „gedruckt“ wurde. Qualität & Genauigkeit der
Produkte sind Spitze. Neben Kunststoffen funktioniert
auch Metalldruck hervorragend, derzeit haben sie so
den Vergaser des Zeppelin-Urahns wieder auferstehen
lassen. Mittlerweile gibt es auch schon für den Normal-
Sterblichen absolut unverständliche Versuche zum
Druck mit organischen Materialien, um Organe neu
entstehen zu lassen! Zur Erinnerung erhielt jeder
MG´ler eine etwa 5cm messende, sehr filigran aus-
gearbeitete MG-Anhänge-Münze in keuschem Kunst-
stoff-Hartweiß!
Der Gag daran ist, dass die Münze quasi in einem
äußeren gitterförmig ausgezehrten Tragrahmen
fliegend gelagert ist & sich darin innerhalb geringster
Spaltmaße verdrehen lässt.@ dieses Kunstwerk ist
in einem einzigen Druckvorgang ausgeführt worden !
Demnächst in 30-facher Aufführung bei Clubmit-
gliedern zu bewundern.

Danach ging es sofort wieder ins Hotel Gerold zum
Auftakt & Begrüßungs-Kaffee Buffet mit Kuchen und
Sekt. Dieser lockere Break war auch nötig , galt es
doch jetzt im wesentlichen , offiziellen Teil wieder
die volle Aufmerksamkeit einzubringen, damit letzt-
endlich auch alles gültig bleibt.
Zuerst als Appetizer im Vorlauf ein Rückblick auf
die vergangene Saison mit ihren Highlights.
@ dann ging es ans Eingemachte ! Galt es doch
hier & heute einen neuen Vorstand ins Leben zu
rufen, da Sven und Marcus nach 10 Jahren Vollgas
jetzt endlich eine Pace-Car-Phase benötigten.

Normalerweise ist das immer ein unangenehmer
Moment, wo sich alle wegducken, könnte es doch
einen der Anwesenden erwischen? Doch nicht hier.
Im Vorfeld hatte man schon sorgfältige Kandidaten-
Akquise gemacht und die Vorschläge gingen durch
wie Sonderpreise auf dem Wochenmarkt. Ab sofort
regiert ein neues Dreigestirn , bestehend aus :

• Torsten Michels als 1. Vorsitzendem
• unser 46 jähriges Greenhorn aus Friesland
• Arno Hemmelrath als Vize & Mitglieder-Typ
• aus dem Technik-Workshop-Elferrat
• Arnd Bruns für Kassendinge
• als MGF-Lord aus dem Norden bekannt

U F F E R S T M A L = getz isset geschafft.

Zum Ausklang fanden sich die Anwesenden noch
zu lecker Yam-Yam, Prüfung der Flüssikeits-Stände
@ jeder Menge gute Laune mit Anekdoten & Technik-
Gesprächen, zusammen.
QED……………………………..( quod erat demonstrandum) :

eine JHV ist keine trockene Angelegenheit für Oldtimer-
Greise, sondern ein pfiffiger Appetiser & Auftakt zur
neuen Saison. Also tot ziens bis zur <J H V 2017>wenn
wir dann mit dem Teilnahmewunsch von 998 Mitgliedern
jeden Tagungstätten-Wunsch sprengen werden, hihihi.

Oktogonaler Segen 2016

Axel Steinert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 15:22 
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2001, 00:01
Beiträge: 548
Wohnort: D-88074 "Mecka"
Fahrzeug(e): MGB-GT74; MMTraveller68; 924Rothmans84
Danke Danke an Euch zwei,

so schnell wie das jetzt ging, habe ich den Verdacht, dass Ihr nur darauf gewartet habt, dass jemand nachfrägt. :lol:
Aber Axel, Deinen Zeilen zu entnehmen, war die eigentliche JHV Nebensache, oder habe ich da etwas falsch verstanden? :D

Nettte Grüsse, bis bald
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 15:47 
Benutzeravatar

Registriert: 12. Okt 2005, 23:01
Beiträge: 393
Wohnort: 52066 Aachen
Fahrzeug(e): MGB GT 68 / MGF vvc
Hallo Wolfgang,

es ist schön, dass Du so aufmerksam liest,
@ es gefällt mir wie Du denkst...............
aber leider liegst Du falsch ....................
von der Wichtigkeit ging dank unseres Ober-
staatsanwaltes kein Gramm verloren @ die
Aufmerksamkeit war überdurchschnittlich.

Ich wollte nur etwas auflockernn @ positiv
einstimmen, weil eine JHV oft als verknöchert
gesehen wird, hier war halt alles nur sehr gut
gelungen ..........................................:
* WETTER
* ORT
* INHALT
* PESONEN
* VERFAHREN

Bei diesem netten MG-Familien-Treffen gab
es eine treffliche Informationsveranstaltung,
ein wohlwollendes Wahlvolk, einen mitreißen-
den Vortrag des DEUVET- Vertreters bei ge-
schlossener Zustimmung...........................
Komplett OK, immer wieder gern genommen.

Sonnige Grüße,
Axelino


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 15:57 
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2001, 00:01
Beiträge: 548
Wohnort: D-88074 "Mecka"
Fahrzeug(e): MGB-GT74; MMTraveller68; 924Rothmans84
Hi Axel,

hast Du bereits etwas zuviel "Stoff" oder bist Du schon wieder in den Dolomiten?
Da Du mit Axelino unterzeichnest. :lol:
Axel, Du wurdest aber nicht dafür be........., da Du nur Gutes schreibst? :wink:

Gruss Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 16:36 

Registriert: 10. Nov 2008, 20:27
Beiträge: 1168
Fahrzeug(e): None
Die JHV war am 27. ? Sowas aber auch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 18:17 
Xpower hat geschrieben:
Die JHV war am 27. ? Sowas aber auch


Tja, man hätte hier im Forum dafür auch etwas die Werbetrommel rühren können mit wöchentlichen Updates, dann müsste man sich nicht über geringe Teilnehmerzahlen wundern.

Aber genauso verwunderlich finde ich es, dass es nicht möglich war 30min nach der Wahl eine kurze Info über den Ausgang hier einzustellen.

So ein Clubforum sollte viel mehr für "Press releases" genutzt werden; dafür sind moderne Kommunikationsmittel wohl auch da.

Oder hatte das Hotel kein WLAN ? :mrgreen:

Gruss,
Darius


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 18:51 

Registriert: 10. Nov 2008, 20:27
Beiträge: 1168
Fahrzeug(e): None
MBL546E hat geschrieben:
Tja, man hätte hier im Forum dafür auch etwas die Werbetrommel rühren können mit wöchentlichen Updates, dann müsste man sich nicht über geringe Teilnehmerzahlen wundern.


Warum das ? Für die Leute die die Auschreibung nicht lesen können die per Club Post verteilt wurde ?
Wer sich wirklich interessiert und die Zeit hat der fährt schon hin.

1000km fahren und 3 Tage Urlaub waren für mich leider dieses Jahr nicht machbar ansonsten wäre ich auch dabei gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 19:06 
Xpower hat geschrieben:

Warum das ? Für die Leute die die Auschreibung nicht lesen können die per Club Post verteilt wurde ?
Wer sich wirklich interessiert und die Zeit hat der fährt schon hin.



Warum das ??????????????

Weil wir in 2016 leben!! Und dieses Forum ein Clubforum ist !!

Und weil ich mir gerade ob dieser Antwort vorkomme ich sei in einem falschen Film.

Oder ist Dresden noch immer hinterm Berg gelegen ?
Oder denkst du ernsthaft man muss den Menschen im Club nur 1x (Ausschreibung) etwas vorsetzen und sie folgen ? Hallo ? 2016. Nicht 1988 ! Honni ist längst tot!

Ist es nicht eher so, dass seitens der Clubführung dieses Medium, das Forum, aktiv genutzt werden sollte ??

Deine Antwort war die dümmste des Tages. Und an Arroganz kaum zu überbieten.
Aber sie zeigt offensichtlich den bisherigen Geist der Führungsebene.

Gruss,
Darius


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 22:10 

Registriert: 10. Nov 2008, 20:27
Beiträge: 1168
Fahrzeug(e): None
MBL546E hat geschrieben:
Und dieses Forum ein Clubforum ist !!


Da dies ein für jeden offenes Forum ist werden Clubinterna hier nicht diskutiert!

Es gab mit dem DM eine Einladung und mit der Zwischeninfo eine Vorstellung der Kandidaten für alle Mitglieder - auch 2016 wird auf diesem Weg Clubinterna veröffentlicht da man auch nicht erwarten kann das alle Mitglieder hier im Forum vertreten sind !

Das Internet mit der Webseite und dem Forum ist eine Ergänzung zu den Clubmedien !

Ich weiß auch nicht was man für wochenentliche Updates bei einer JHV braucht wenn die Tagesordnungspunkte für alle veröffentlicht wurden.

Viele vergessen das nicht alles was technisch möglich ist auch sinnvoll ist, zumal der Club von der Freizeit weniger Mitglieder lebt und auch die ein Privatleben haben. Wenn du 24 Stunden am Tag bespasst werden willst - sorry aber die Zeit hat glaube keiner von uns

Mit freundlichen Grüßen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 29. Feb 2016, 22:43 
Benutzeravatar

Registriert: 9. Feb 2011, 19:50
Beiträge: 106
Wohnort: bei Stuttgart
Fahrzeug(e): MG TF 160, MY2005
Hallo Wolfgang,

schmunzel, ja, Deine bzw. Eure Neugierde kann ich sehr gut verstehen. :wink:
Alex hat hier dankenswerterweise schon ein tolle Zusammenfassung hier gepostet.
Deine Anregung nehmen wir aber für die Zukunft sehr gerne an. :)

Da sich bei der JHV keine unerwarteten Neuigkeiten ergaben, verzichteten wir auf eine adhoc-Meldung aus dem Hotel,
wir haben ja keine Dieselmotoren mit "Spezialsoftware" im Regalia-Shop. :mrgreen: :mrgreen:
Sondern wir Aktiven ( ohne jetzt alle namentlich zu nennen ) nutzten nach dem offiziellen Teil die knappe restliche Zeit am Samstag und den Sonntag in aller erster Linie für organisatorische Gespräche.

im Allgemeinen:
Den sachlichen Postings von Peter kann ich nur vollumfänglich zustimmen !!!.

zu Äußerungen aus dem Allgäu erspare ich mir jeden Kommentar, ich füttere keine Trolls :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 1. Mär 2016, 00:38 

Registriert: 10. Nov 2008, 20:27
Beiträge: 1168
Fahrzeug(e): None
Andreas TF160 hat geschrieben:
Alex hat hier dankenswerterweise schon ein tolle Zusammenfassung hier gepostet.


das war aber der AXEL :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 1. Mär 2016, 06:34 
Benutzeravatar

Registriert: 9. Feb 2011, 19:50
Beiträge: 106
Wohnort: bei Stuttgart
Fahrzeug(e): MG TF 160, MY2005
Peter, Du hast ja so Recht, mea culpa.

@Axel: sorry für den Buchstabendreher, Du hast bei mir ein Bier gut. :wink:

_________________
Gruss
Andreas TF160

TF160, MY2005,
x-power-grey


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer sind unsere "Neuen" ?
BeitragVerfasst: 1. Mär 2016, 06:40 
Xpower hat geschrieben:
Da dies ein für jeden offenes Forum ist werden Clubinterna hier nicht diskutiert!


ClubNTERNA ?? Bei JHV ? Die Präsiwahl ?
Da muß ein Wolfgang Karcher schon fast bettelnd um Auskunft ersuchen und ihr bemerkt den Wink mit dem Zaunpfahl noch immer nicht ? Stattdessen Plattitüden wie auf einer Aktionärsversammlung loslassen.

Sag´mal gehts noch ? Willst du einen elitären Club haben ? Oder einen offenen, transparent geführten Club, der einladend nach aussen wirkt ? Deine Aussage klingt verdammt nach altdeutscher Vereinsmeierei. "Wir bleiben unter uns". Ihr vergesst leider etwas: Alle Mitglieder sind zahlende Mitglieder. Man hat eine Verpflichtung. Wer das nicht begriffen hat, hat nichts in einem Club verloren als Funktionär oder sonstwie Macher. Klingt schon fast wie nach Politikerallüren. Die vergessen auch öfters, daß sie nur Volkes ausführendes Organ sind. Und nicht nach eigenem Gutdünken agierende Nutzniesser.

Was haben interne Diskussionen und offizielle, ÖFFENTLICHE Vorgänge gemeinsam ? NICHTS !

Zitat:
Ich weiß auch nicht was man für wochenentliche Updates bei einer JHV braucht wenn die Tagesordnungspunkte für alle veröffentlicht wurden.

Offensichtlich weißt du auch nicht, wie man Menschen für einen Club begeistert. Mit diesen Aussagen nicht.

Zitat:
Viele vergessen das nicht alles was technisch möglich ist auch sinnvoll ist, zumal der Club von der Freizeit weniger Mitglieder lebt und auch die ein Privatleben haben. Wenn du 24 Stunden am Tag bespasst werden willst - sorry aber die Zeit hat glaube keiner von uns.


Wovon redest du ? Von einer Veranstaltung 1x im Jahr ? Von EINER MItteilung als Erinnerung pro Woche ? (War nur ein Vorschlag übrigens)

Zitat:
zu Äußerungen aus dem Allgäu erspare ich mir jeden Kommentar, ich füttere keine Trolls


Was ist ein Troll, Andreas ? Wovon redest auch du hier ??

Fassungslose Grüße (fassungslos ob der Ignoranz, Arroganz und Dummheit dieser Aussagen. Sorry.),
Darius


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

www.vintagedriver.de

www.brunox.com
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de