Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

Das Organ des Clubs - das Drivers Magazine. Lob, Kritik und Mithilfe sind hier gerne gesehen. Hier tummelt sich die Redaktion & das Layout-Department!

Moderatoren: Gagamohn, JuanLopez

Antworten
Benutzeravatar
JuanLopez
Site Admin
Beiträge: 448
Registriert: 12. Mai 2016, 19:36
Fahrzeug(e): MG Midget 1500
Wohnort: Karlsbad
Kontaktdaten:

Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#1

Beitrag von JuanLopez » 19. Nov 2020, 23:25

Hallo Leute,

Heute habe ich das neue Drivers Magazin in den Händen halten können.
Ich war begeistert das trotz dieser Pandemie soviele Berichte über Reisen enthalten waren. Was ja im Herbst/Winter Magazin immer der überwiegende Teil war.

Schön geworden. Ich hoffe es gefällt euch auch so gut wie mir.
Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan #2476

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. - Mark Twain

Benutzeravatar
KNU1967
Beiträge: 80
Registriert: 29. Dez 2019, 15:38
Fahrzeug(e): MG B, Juni 1972
Wohnort: Neuhausen a.d.F.

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#2

Beitrag von KNU1967 » 20. Nov 2020, 21:10

Hallo Juan,
habe mich nach einer recht „intensiven“ Arbeitswoche sehr gefreut, als ich beim nach Hause kommen das neue Drivers Magazin vorgefunden habe - der optimale Übergang ins Wochenende :)
Danke an alle die daran mitgewirkt haben!

Viele Grüße
Uli
#2582

Never give up.....

Benutzeravatar
cw_schreuer
Beiträge: 1779
Registriert: 15. Okt 2007, 21:02
Fahrzeug(e): 73 MGB LHD, IHC 60,
Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#3

Beitrag von cw_schreuer » 20. Nov 2020, 21:41

Hallo Juan,
Tolle Bericht und Danke für die Beilage.
Macht weiter so und Dank an alle die sich da eingebracht haben.
Grüsse aus Stolberg
Willi

Benutzeravatar
andreas.clausbruch
Beiträge: 1552
Registriert: 6. Sep 2002, 01:01
Fahrzeug(e): MG B GT '74
Wohnort: 80469 München

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#4

Beitrag von andreas.clausbruch » 21. Nov 2020, 11:28

Hallo Juan,
dem kann ich mich nur anschliessen! Kompliment an das ganze Team für diese tolle Ausgabe. Das Geschenk ist eine mehr als gelungene Überraschung, fast schon zu schade zum Verschrauben. Toll finde ich das Angebot von HARDI. Besonders gefallen haben mir der Beitrag über Neuseeland - da kommt man ja nicht so einfach hin - und die 'Froschstory'.
Octagonale Grüsse Andreas

Benutzeravatar
JuanLopez
Site Admin
Beiträge: 448
Registriert: 12. Mai 2016, 19:36
Fahrzeug(e): MG Midget 1500
Wohnort: Karlsbad
Kontaktdaten:

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#5

Beitrag von JuanLopez » 22. Nov 2020, 22:00

Hallo Leute,

Neuseeland war Thema eines Beitrags im Drivers Magazin. Und jetzt handelt Brokenwood von Oldtimers Neuseeland!
Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan #2476

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. - Mark Twain

Benutzeravatar
oport
Beiträge: 488
Registriert: 16. Aug 2007, 09:24
Fahrzeug(e): BGT 69
Wohnort: Paderborn

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#6

Beitrag von oport » 23. Nov 2020, 11:15

Hab ich auch gesehen, das passte. Und vielen Dank für das Magazin, sehr gutes Layout und interessante Beiträge. Habt Ihr gut gemacht!
CU OLAF
#1845

Benutzeravatar
MGB-Achim-SG
Beiträge: 105
Registriert: 5. Apr 2020, 20:57
Fahrzeug(e): MGB
Wohnort: Solingen

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#7

Beitrag von MGB-Achim-SG » 26. Nov 2020, 07:03

Hallo,
wollte mich auch mal bedanken.
Es ist ein schönes Magazin, hab ich am ersten Abend komplett durchgelesen.

Und mit den Ventilkappen, das ist ne süper Idee gewesen.

An alle die bei der Erstellung mitgemacht haben; vielen Dank für eure Arbeit.

Und die Ergebnisse zu veröffentlichen hat doch schon zu einigen Erkenntnissen verholfen.
Im Unterbewusstsein sierlich gedacht, aber jetzt mal gedruckt.

Grüße Achim

Benutzeravatar
cw_schreuer
Beiträge: 1779
Registriert: 15. Okt 2007, 21:02
Fahrzeug(e): 73 MGB LHD, IHC 60,
Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#8

Beitrag von cw_schreuer » 27. Nov 2020, 11:37

Liebes Drivers Magazin Team,
eine kleine Kritik, nach dem dem lesen des gesamten Heftes.
Ein sehr interessanter Bericht " ILTALIENISCHE FRÜHLINGSGEFÜHLE ",
wird durch sehr schwachen und kleinen Druck, schlecht lesbar. ( zumindest für mich, 76iger Brillenträger )
Dieser schöne Bericht hätte auch eine Seite mehr in Anspruch nehmen können.
@ Friedhelm Nusch
Klasse Beitrag, aber kann ein 74iger B ein Mark II sein ?

Grüsse aus Stolberg
Willi

Benutzeravatar
JuanLopez
Site Admin
Beiträge: 448
Registriert: 12. Mai 2016, 19:36
Fahrzeug(e): MG Midget 1500
Wohnort: Karlsbad
Kontaktdaten:

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#9

Beitrag von JuanLopez » 27. Nov 2020, 17:03

cw_schreuer hat geschrieben: 27. Nov 2020, 11:37 Liebes Drivers Magazin Team,
eine kleine Kritik, nach dem dem lesen des gesamten Heftes.
Ein sehr interessanter Bericht " ILTALIENISCHE FRÜHLINGSGEFÜHLE ",
wird durch sehr schwachen und kleinen Druck, schlecht lesbar. ( zumindest für mich, 76iger Brillenträger )
Dieser schöne Bericht hätte auch eine Seite mehr in Anspruch nehmen können.
@ Friedhelm Nusch
Klasse Beitrag, aber kann ein 74iger B ein Mark II sein ?

Grüsse aus Stolberg
Willi
Hallo Willi,

danke für deinen Hinweis mit der kleinen Schrift. Wir werden auf jeden Fall dies berücksichtigen.
Eine Seite mehr hätte auch bedeutet, dass ein anderer Bericht noch kleiner gedruckt wird.
Oder ein Bericht hätte in die nächste Ausgabe geschoben werden müssen.
Und es gab diesmal schon "blaue" Briefe weil ein Bericht nicht abgedruckt wurde, nachdem dieser erst nach Redaktionsschluss eingereicht wurde.

Aber ja, darauf muss Rücksicht genommen werden. Wir werden alle älter und damit einher geht das Nachlassen der Sehkraft.
Gruß aus dem Nordschwarzwald
Juan #2476

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. - Mark Twain

Benutzeravatar
Noddy
Beiträge: 1500
Registriert: 26. Aug 2012, 13:23
Fahrzeug(e): MGB GT Bj. 1979
Wohnort: Schalksmühle im Sauerland

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#10

Beitrag von Noddy » 27. Nov 2020, 17:33

JuanLopez hat geschrieben: 27. Nov 2020, 17:03 Aber ja, darauf muss Rücksicht genommen werden. Wir werden alle älter und damit einher geht das Nachlassen der Sehkraft.
Hallo :)

Auch von mir ein herzliches Danke schön für eure Arbeit und das Präsent, wann wird das angekündigte Auto geliefert? :D


Ich habe gerade 2 Operationen wegen grauem Starr hinter mir und kann jetzt auch wieder in Papierform lesen. In den letzten Jahren ging das nur noch auf dem Rechner und da habe ich mich wie ein Schneekönig darüber gefreut, daß ihr alle Magazine online verfügbar gemacht habt. Da lässt sich alles zoomen und man kann drin scrollen. Wenn die aktuelle Version schon eingepflegt wäre könnte auch Willi geholfen werden.

Grüße
Micha
#2303

Benutzeravatar
cw_schreuer
Beiträge: 1779
Registriert: 15. Okt 2007, 21:02
Fahrzeug(e): 73 MGB LHD, IHC 60,
Wohnort: Stolberg (Rhld.)

Re: Drivers Magazin Herbst/Winter 2020

#11

Beitrag von cw_schreuer » 27. Nov 2020, 21:06

Micha,
warum bei diesen Beitrag kleine Schrift und die Anderen grösser ?
Darum geht es , ich kann das schon lesen .
Willi

Antworten