bannerstartseite

13. Int. Spridget-Treffen 2018


Das 13. Int. Spridget-Treffen fand im diesem Jahr vom 31.05. - 03.06.18 in Schleswig-Holstein unmittelbar am Nord-Ostseekanal in Rendsburg unter dem Motto „Zwischen den Meeren“ statt.

Das Orga-Team Michael & Katja und Marcus & Mareike begrüßten 42 Spridget-Teams aus Deutschland, Belgien, Schweiz, Dänemark und England im Hotel „Conventgarten“.

Am Freitag starteten die Teams in Richtung Ostsee an der „Schlei“ entlang nach Kappeln. Mit der Fähre Misunde war die Überfahrt der Schlei organisiert, vorbei am Drehort „Der Landarzt“ bis zum Mittagessen im Hafen direkt an der „Klappbrücke“ von Kappeln. Hier konnte die Hafenstadt mit der Mühle besichtigt werden. Nach dem Essen fuhren die Teilnehmer weiter zum Leuchtturm Falshöft. Der Leuchtturm konnte unter fachkundiger Aufsicht des Leuchtturmwärters besichtigt werden und von der Aussichtsplattform bei bestens Wetter bis nach Dänemark geblickt werden.

Zu Kaffee und Kuchen führte die Tour nach Schönhagen direkt am Strand der Ostsee. Einige Teilnehmer nutzten die Gelegenheit in der Ostsee sich ein bisschen Abkühlung zu verschaffen und schwammen ein paar Runden. Die Fahrzeuge konnten unter dessen von den Touristen in einem eigens abgesperrten Bereich besichtigt werden und fanden großes Interesse.

Abends fanden sich die Teams wieder im Conventgarten ein. Der Abend wurde vom 20 köpfigen Chantychor Neptun aus Rendsburg untermalt. Die Gäste waren so begeistert vom Auftritt, dass mit Standing Ovations um Zugabe gebeten wurde.

Wie sollte es auch anders sein, führte Samstag in Richtung Nordsee. Am Nord-Ostseekanal entlang führte die Stecke durch das Eidersperrwerk nach Tönning zur Besichtigung des kleinen Hafens.

In St. Peter-Ording wurden an der „Räucherscheune „ die Lunchpakete für das Picknick auf dem Strand in Empfang genommen. Die Teams fuhren auf den Autostrand in SPO um die leckeren Fischbrötchen (oder auch Käsebrötchen) zu verzehren. Auch hier wurde die Zeit genutzt, um im Watt und den kleinen Wasserprielen sich die Füße zu kühlen. Die Nordsee hatte sich zur Ebbe zurückgezogen.

Nachmittags führte die Tour zu einem Kaufmannsladen von 1820 der Familie Petersen am Nordseedeich entlang zum Kaffee & Museum „Roter Haubarg“. 

Zum gemeinsamen Abendbuffet trafen sich alle Teilnehmer wieder im Conventgarten zusammen. Nach dem Dessert fand eine Charity-Tombola zu Gunsten des Kinderhospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg statt. Frei nach dem Motto „jedes Los gewinnt“ wurden über 200 Lose verkauft und es könnte ein Erlös von über 1300 Euro realisiert werden. 

Zum Ausklang des Treffens am dritten Tag bei bestem Wetter war für die Teilnehmer ein extra Parkbereich auf dem Flugplatz Hungriger Wolf auf den Classic Days im Süden von Schleswig-Holstein reserviert. Hier trafen sich noch mehr als die Hälfte der Teilnehmer zum Bestaunen von anderen Oldtimern zusammen, sowie klassifizierten Motorrad- und Automobilläufen.

Von hier aus wurde die Heimreise angetreten oder weitere Urlaubstage im wahren Norden von Deutschland verbracht. 

Der Erlös der Tombola wird vom Orga-TEAM im Namen der zahlreichen Spenderfirmen, bei den wir uns an dieser Stelle nochmals bedanken möchten und den Teilnehmer der Spridgettreffens als Spende dem Kinderhospiz Sternenbrücke überbracht.

Das Orga-TEAM dankt allen Gästen für die Teilnahme, dem Wettergott für die vielen Sonnenstunden mit lauen Abendstunden und freuen uns darauf, in den nächsten Jahren wieder selber teilnehmen zu dürfen.

Es grüßt

Michael Petter


TERMINE & EVENTS

Berge und Seen 2018 - ausgebucht

20.09.2018 - 23.09.2018

Bremen Classic Motor Show 2019

01.02.2019 - 03.02.2019

Oldtimermesse

Retro Classics Stuttgart 2019

07.03.2019 - 10.03.2019

Messe für Fahrkultur

Techno Classica 2019

10.04.2019 - 14.04.2019

Classic Days Schloss Dyck 2019

02.08.2019 - 04.08.2019

Das Klassiker- und Motorfestival

Retro Classics Stuttgart 2020

27.02.2020 - 01.03.2020