Classic Days Schloss Dyck mit MGDC PIT STOP im Zelt


Aktuell vom 03.08. bis 05.08.12, im 7. Aufguss,  zeigten sich die mitreißenden „ Classic Days “ in gewohnt großer Themenvielfalt, mit hochkarätigen Klassikern, breitem Programm und wieder mal sehr publikumsnah wie ein Streichelzoo im filmreifen Ambiente. Der letztjährige Ansturm von über 28000 Fans sollte dieses Jahr, trotz auf 24€ angehobener Tageskarte, an jetzt 3 Tagen noch locker übertroffen werden, zumal auch das Wetter mit viel Sonnenschein überraschte.

Hier strahlten die Besucher und die 40 Teilnehmerfahrzeuge im Concours d'Elegance (FIVA A-Statuten) im Schlossparkbereich mit viel Wohlfühlaroma um die Wette. Im Miscanthusfeld gab es hinter jedem Schilfgras Quadrat haufenweise  Klassiker von insgesamt 100 Markenclubs zu entdecken, während im Fahrerlager alle Varianten von Zwei-, Vier-, Sechs-, Acht- und Zwölfzylindern um die Wette kreischten und auf dem Rennkurs die aktive Historie kein Ende nahm. Eine solche  Mischung aus attraktivsten Oldtimern im historischen Wasserschlossgelände geht immer auf. Das Areal verwandelte sich hier an den drei tollen Tagen zum größten Freilichtautomobilmuseum mit Aufführungvon  5000 Club- und Fanoldtimern. Unser prall königsblaues Clubzelt (MG Drivers Club) im Miscanthusfeld an der Spitze der Schlossallee P5, bildete den Auftakt der kleinen Marken Reihe zusammen mit MGCC und Spridgets. Das Gesamtbild wurde in appetitlicher Aufreihung der leckeren Clubfahrzeuge noch unterstützt.

Das freundliche Team um Club Chef Sven (nur freitags) und Workshop Arno und der aus den Vorjahren bereits bekannte, unermüdliche Kaffeebrüher Klaus versorgte die turnusmäßig eintrudelnden Mitglieder im Pit Stop Verfahren mit Labung. Doch auch die tollste Stimmung, beim besten Standteam, konnte die MG Recken hier nicht lange festhalten, da hinter der Schilfkulisse lockender Motorensound von Legenden der Rennstrecke aus der pulsierenden 2,8 KM Rennader unentwegt herüber schallte und unser  Gen erweckte, bis man wieder dorthin lief. Hier schossen in allerbester Fotodistanz, die Legenden unserer kühnsten Phantasien vorbei, wie Mercedes 300SLR, oder eine dunkel grollende Gruppe Bentley Blower, ein unter Fehlzündungen donnernd vorwärts getriebener Renner vom Technikmuseum Speyer mit 25 Liter 6-zyl. Maybach Zeppelin-motor und last but not least etliche Neuzeitlegenden aus dem Formel-und Rallyesport.

Dazu gesellte sich im VIP und Markenzeltbereich jede Menge Prominenz zum Greifen naher Persönlichkeiten, wie etwa die lebende Legende Stirling Moss mit Hans Herrmann und dem aus TV bekannten Koch und Oldtimernarr Horst Lichter. Dieses Wochenende ist und bleibt ein echtes , intensives Highlight, das ähnlich Goodwood , auch jene Atmosphäre mit ihrer Intention endlich mal nach Deutschland zaubert und das beim Verlassen (im Besucherhirn) ein Gefühl erfüllter Phantasien hinterlässt. Bis zum nächsten Mal.

                                                      

Fotos und Text: Axel Steinert


TERMINE & EVENTS

Technik Workshop MGB und Midget - Wartung, Winterfest machen und Saison vorbereiten

Datum 24.10.2020 10:00 - 18:00

Warteliste!

Liebe MG-Driver,

die Jahreszeit steht vor der Tür, in der der MG so langsam aber sicher...

Bremen Classic Motor Show 2021

05.02.2021 - 07.02.2021

Eine Messe mit Charakter und Herzblut!

Retro Classics Stuttgart 2021

25.02.2021 - 28.02.2021

Traumhafte Automobil-Legenden aus allen Ecken der Welt!

Sie finden uns am Stand 5D50.6 + 5D50.8.

Techno Classica 2021

07.04.2021 - 11.04.2021

Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile

15. Internationales Spridgettreffen

03.06.2021 - 06.06.2021

Das Treffen der Geister und Zwerge!

Online-Anmeldung unter www.spridgets.de für registrierte...

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.