3. Sächsische Mini & MG Voralpentour


Unter dem Motto "Sachsen macht Dampf" fand vom 7. bis 10. Juli 2011 im idyllisch gelegenen Rabenau die 3. Sächsische Voralpenrallye statt. Mit Unterstützung des MGDC und des Mini Clubs Beanfamily Dresden entwarf Organisator Peter Hofmann wieder einmal ein Programm, das tiefe Einblicke in die Sächsische Region ermöglichte. Begonnen hatte alles mit einem gemeinsamen Abend am Anreisetag in unserem vorzüglichen Hotel "Rabennest" in Rabenau.

Hier überraschten nicht nur perfekter Service, sondern auch wirklich günstige Preise. Bei lauen Sommernachtstemperaturen genossen wir das stets gut gekühlte Radeberger bis in die späten Abendstunden auf der Hotelterrasse.
Doch am nächsten Morgen machte Peter uns Dampf. Mit Deutschlands ältetester Schmalspurbahn, der Weißeritztalbahn, ging es von Freital nach Dippoldiswalde. Für die etwa 45-minütige Fahrt durch das herrlich bewaldete Weißeritztal hatte sich Peter noch etwas Besonderes einfallen lassen: eine Bierverkostung. Geboten wurde alle Biere aus der Produktpalette der Brauerei Freiberger. Nicht nur deswegen fiel die Fahrt sehr kurzweilig aus....

In Dippoldiswalde angekommen, erlebten wir eine sehr lebendige Stadtführung. Und uns wurde nochmal in Erinnerung gerufen, welche Verwüstungen das Jahrhunderthochwasser von 2002 in dieser Region verursacht hatte. Alle Schäden sind aber zwischenzeitlich wieder behoben. Besonders eindrucksvoll war der Besuch einer alten Ledergerberei, in der sehr anschaulich vom Museumsdirektor der Lederherstellungsprozeß erläutert wurde. Nach dem Mittagessen ging es bei Sonnenschein im offenen Eisenbahnwagen zurück nach Freital. Der Nachmittag und Abend waren zur freien Gestaltung. Wir hatten uns Karten für eine Aufführung in der wohl bekanntesten Bierbrauerei, der Semper-Oper, schon vorher besorgt. Gleichzeitg trat in den Elbwiesen auch Unheilig auf und es wurden 175 Jahre Sächsische Dampfschifffahrt gefeiert. Also jede Menge los in Dresden! Am Samstag führte Peter uns nach Chinesenzeichen auf eine 85 Km lange Strecke quer durch die Sächsischen Voralpen. Wunderschöne Landschaften und Strecken erwarteten uns. Stressfrei und amüsant baute Peter einige Sonderprüfungen ein, die es ermöglichten, einen "Sieger" zu finden. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgte individuell nach drei Streckenvorschlägen von Peter.
Eine schnelle Auswertung und eine zügige Preisverleihung ließen wieder einen herrlichen Abend auf der Hotelterrasse einläuten.
Für uns hieß es am nächsten Morgen Kofferpacken und Rückfahrt nach Koblenz. Die anderen Teilnehmer genossen noch eine Wasserwanderung entlang der Freiberger Mulde.
Alles in Allem eine wirklich gelungene Veranstaltung, die ihre Forsetzung finden wird! Vielen Dank an Peter Hofmann!

Text: Sven von Soosten


TERMINE & EVENTS

Technik Workshop MGB und Midget - Wartung, Winterfest machen und Saison vorbereiten

Datum 24.10.2020 10:00 - 18:00

Warteliste!

Liebe MG-Driver,

die Jahreszeit steht vor der Tür, in der der MG so langsam aber sicher...

Bremen Classic Motor Show 2021

05.02.2021 - 07.02.2021

Eine Messe mit Charakter und Herzblut!

Retro Classics Stuttgart 2021

25.02.2021 - 28.02.2021

Traumhafte Automobil-Legenden aus allen Ecken der Welt!

Sie finden uns am Stand 5D50.6 + 5D50.8.

Techno Classica 2021

07.04.2021 - 11.04.2021

Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile

15. Internationales Spridgettreffen

03.06.2021 - 06.06.2021

Das Treffen der Geister und Zwerge!

Online-Anmeldung unter www.spridgets.de für registrierte...

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.