MGB
MGB GT
MG Midget
MGA
MG YA
MG TC
MGF
MG Magnette ZA

Tour de Ländle – Das Heilbronner Land 2022

 Eine Sommer-Landpartie des MG Drivers Club

Wie bereits im MG Drivers Magazin Herbst/Winter 2021 angekündigt, habe ich mich bereit erklärt, meine mehrjährige Erfahrung an Ausfahrten dieses Jahr auch für den MG Drivers Club einzubringen. Diese sollte bei der Premiere in meiner Heimat-Region, dem Stadt- und Landkreis Heilbronn, stattfinden. Sie war bereits im Frühjahr 2022 ausgebucht.

Bereits am Donnerstag, einen Tag vor Veranstaltungsbeginn, trafen die ersten Teilnehmer ein. Am Freitag, dem 1. Juli, gingen bis zur Mittagszeit erfrischende Regenschauer über die Region hinweg. Doch mit dem Eintreffen der weiteren Teilnehmer waren die Straßen abgetrocknet. Und obwohl der offizielle Veranstaltungsstart für 18 Uhr angesetzt  war, fanden sich um 16 Uhr  schon über 15 Teams ein, die einer optional angebotenen, einstündigen Fahrt durch die Löwensteiner Berge teilnahmen. Wir fuhren auf Landesstraßen und Kleinststraßen mit geringem Verkehr und atemberaubenden Ausblicken. Burgen und Schlösser waren unsere Wegbegleiter und sollten es bis zum Sonntagmittag sein. Aber auch unser Fahrzeugmix war exzellent: MG T-Series (TF), MGA (4x), MG B, MG B V8, MG C, MG Midget, MGF/TF.

Mit dem offiziellen Veranstaltungsbeginn, es waren 24 Teilnehmer-Teams gemeldet, ging es zum gemütlichen Abendessen in ein rustikales Blockhaus, wo es traditionelle, regionale Speisen gab. Schon an diesem Abend entwickelten sich kurzweilige Gespräche bei hervorragender Stimmung, wie auch an den folgenden Tagen. Ein lauschiger Sommerabend ging viel zu schnell zu Ende.

Samstag starteten wir pünktlich zur Ausfahrt durch die Schwäbische Toskana sowie der Hölderlinstadt Lauffen am Neckar. Nach einer Stunde erreichten wir unser erstes Ziel: ein Busunternehmen, wo ich zwei Oldtimerbusse für uns reserviert hatte. Mit diesen Bussen fuhren wir nach Bad Wimpfen, und lernten die Stadt bei einer Führung kennen. Wir erfuhren von der Stadtgeschichte und dem Hinweis, dass es einzig in Bad Wimpfen eine sogenannte „Türmerin“ gibt, die im höchsten Turm der Stadt auch ihren Wohnsitz hat. An der Stadtmauer konnten wir einen einzigartigen Blick genießen: Ins Neckartal samt Schloss Horneck und den Burgen Ehrenfeld und Hornberg, die einst im Besitz des bekannten Götz von Berlichingen war.

Nach der Rückfahrt in den Oldtimerbussen zu unseren Fahrzeugen ging es anschließend zum Mittagessen in eine Besenwirtschaft auf einem Weingut.

Der Nachmittag führte uns durch das Zabergäu, Stromberg bis zur Neckarschleife bei Hessigheim und dessen Felsengärten. Es boten uns atemberaubende Blicke auf die facettenreiche Landschaft.

Im Hotelrestaurant aßen wir zu Abend. Wie sagte einer der Teilnehmer: „…wer auf dieser Ausfahrt hungert, ist selbst schuld…“.

Es kam der Sonntag und wir fuhren wieder schöne kleine Straßen, kaum Bundesstraßen. Passend zu den steigenden Temperaturen, führte die Route durch den kühleren Schwäbischen Wald bis Obersulm, wo meine MG-Freunde von unserem Heilbronner Stammtisch zum Abschluss Wurst vom Grill servierten.

Die Resonanz auf die Premiere war so positiv, dass eine Fortsetzung in 2023 folgen wird. Hierzu und zu dieser Ausfahrt mehr im nächsten MG Drivers Club Magazin.

Text: Matthias Dürr

Fotos: Matthias Dürr, Gisela Schwarz-Hilgenfeld

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com


TERMINE & EVENTS

British Classic

Datum 20.08.2022

Liebe Rallyefreunde,

die 6. British Classic Rallye wird wieder am historischen Gut "Redingerhof" in...

Durch Lothringen und den Pfälzerwald

02.09.2022 - 04.09.2022

komplett ausgebucht !!! - Warteliste ist geschlossen !!!

Liebe MG-Freunde,

wir laden Euch dieses...

Berge und Seen die Zehnte

20.09.2022 - 25.09.2022

Liebe MG Freunde,
dieses Jahr feiern wir Berge & Seen die Zehnte. Zehnmal jedes Jahr aufs Neue ‐...

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.