Classic Days in Düsseldorf 2022

Zwei Jahre nichts und dann die große Veränderung: Die Classic Days auf Schloss Dyck sind Geschichte. Groß angekündigt und ausführlich mit allen Vorteilen beschrieben: der Umzug in den sogenannten Green Park in Düsseldorf. Es ist der P1-Parkplatz der Messe Düsseldorf.

Wie würde es werden?

Wir wollten es wissen. Also meldeten wir unseren samstäglichen Besuch zwecks Erlangung einer Parkerlaubnis an unserem Clubzelt bei Mario Puderbach an und kauften die Tickets günstiger im Vorverkauf. Beides klappte problemlos.

Die erste angenehme Überraschung, wie angekündigt: Die Fahrt auf das Gelände, circa 300 m von der Autobahnabfahrt verlief reibungslos: Kein langes Warten, kein Stau, nicht mal ein Auto vor uns. Entspanntes Einweisen und Minuten später standen wir bei unserem Clubzelt in angegebener Richtung, wie von den Veranstaltern gewünscht. Nicht direkt dran, denn wir waren nicht die ersten MG-Driver. Platz war mehr als genug, und Schatten auch! An heißen Tagen auf Schloss Dyck schmerzlich vermisst, filtern hier große Bäume wohltuend das Sonnenlicht. Sie und die kaum wahrnehmbaren Rasengittersteine waren es auch, die gar keine Parkplatzatmosphäre aufkommen ließen.

Nach der Begrüßung und einem guten Kaffee mit Mario erkundeten wir das Gelände: Kein Miscanthus, der freie Blick erfasste nahezu das gesamte Gelände, aber verwirrte dadurch auch. Doch mit Hilfe des Plans war schon vom Clubzelt aus ein grober Überblick möglich. Wir schlenderten durch die Clubausstellungen, bewunderten die polierten Edelstahlkarosserien der DeLoreans, sahen den Leuten beim Picknicken zu, besuchten das Fahrerlager mit den geschichtsträchtigen Rennwagen bis zu den Entwürfen für die Zukunft.

Gut angelegt war auch die Rennstrecke, die durch das Gelände und am Rand entlang führte, so dass jede Stelle von den Zuschauern gut einsehbar war und nicht im Wald verschwand.

Aber nicht nur die Rennwagen waren unüberhörbar, Gespräche wurden von Zeit zu Zeit unterbrochen, weil Urlauber zurückkehrten: Der Flughafen liegt gleich nebenan!

Fazit: Ein völlig anderes Ambiente, wer das Schloss liebt und die Romantik, muss enttäuscht sein. Der Green Park ist sachlicher, schlichter, hat aber unbestreitbare Vorteile. Wir können uns daran gewöhnen, wenn die Organisatoren es schaffen, so profane Dinge wie das Essens- und Toilettenangebot zu erhöhen und besser zu verteilen. Nicht jeder ist in der Lage, unter Umständen 30 Minuten im Voraus zu planen.

Ob die Classic Days 2023 wieder hier stattfinden, steht noch nicht fest. Die Verhandlungen laufen.

 

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com


TERMINE & EVENTS

Spridget-Deutschlandtour 2024

Datum 26.05.2024 - 02.06.2024

Wir planen für 2024 eine Tour durch Deutschland von der Elbe im Norden bis zur Isar im Süden.

Treffpunkt am...

Das Elsass und der Hochschwarzwald Sommer‐Landpartie des MGDC

14.06.2024 - 16.06.2024

Ausgebucht - Warteliste wird angeboten

Liebe MG‐Freunde,

Elsass und Hochschwarzwald, hierbei denkt...

MG Drivers Club Genuss‐Kult‐Tour

04.07.2024 - 07.07.2024

Ausgebucht - Warteliste wird angeboten

Liebe MG Freunde,

kaum war unsere Weihnachtsfeier über die...

100 Jahre MG - Im Rahmen des Oldtimer Rendezvous Saarlouis

05.07.2024 - 07.07.2024

100 Jahre MG - Im Rahmen des Oldtimer Rendezvous Saarlouis findet vom 05.07. bis 07.07 ein 100...

Classic Days - Festivals of Culture & Motoring Lifestyle

02.08.2024 - 04.08.2024

Neue und junge Themen erweitern auch im neuen Jahr die Classic Days. „Tuning meets Classic“ mit...

17. MG Brunch & Blues 2024

11.08.2024 10:00 - 13:00

Ausgebucht - Warteliste wird angeboten

Liebe MG-Freunde, liebe Freunde des klassischen Blechs,

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.